• Integriertes Verkehrsentwicklungskonzept

    Die Stadt Bad Kreuznach erarbeitet zur Zeit ein integriertes Verkehrsentwicklungskonzept (IVEK). Damit sollen die Leitlinien für die zukünftige Mobilitäts- und Verkehrsentwicklung in der Stadt sowie für eine lebenswerte Zukunft der Bevölkerung entwickelt werden.

Der bisher gültige Gesamtverkehrsplan wurde zuletzt im Jahre 1997 erstellt und letztmalig im Jahre 2006 in Kooperation mit dem Landesbetrieb für Mobilität fortgeschrieben. Seitdem haben sich aber die städtebaulichen und wirtschaftlichen Faktoren in der Stadt verändert. Deshalb soll nun zusammen mit den Bürgerinnen und Bürger ein neuer, ganzheitlicher und integrierter Verkehrsplan entwickelt werden.

Auf diesen Seiten werden Ihnen Informationen zum Erstellungsprozess des neuen IVEK bereitgestellt. Sie können sich über Einzelheiten des IVEK sowie über die Möglichkeiten der aktiven Bürgerbeteiligung informieren.